Neubau eines Kinderhauses mit 6 Gruppen, Walldorf

Nicht offener architektonischer Realisierungswettbewerb nach RPW 2013 mit 17 Teilnehmern

Das Verfahren ist anonym.

.
Termine

Bewerbungszeitraum ab 28.07.2016 bis 01.09..2016 (17:00)

Unterlagen ab: 16.09.2016
Rückfragenkolloquium 04.10.2016 (15:00 - 17:00 Uhr)
Abgabe: 15.11.2016 (Submission)
Abgabe Modell: 29.11.2016 (Submission)
Jury: 08.12.2016
alle Termine sind verbindlich in der Auslobung genannt!

.
. Kurze Beschreibung:

Auslober/in des Wettbewerbs ist die Stadt Walldorf

Gegenstand des Wettbewerbes ist die architektonische Planung eines Kinderhauses (insgesamt 1.166 m² Nutzfläche) mit 6 Gruppenbereichen mit jeweils 115 m² NF die wahlweise durch Kinder unter 3 Jahren oder durch Kinder über 3 Jahren genutzt werden sollen.
Zusätzlich ist die Verbindung der Aufenthaltsräume mit den Außenflächen sowie die Ausformulierung einer überzeugenden Zugangs- und Eingangssituation mit Adressbildung Gegenstand des Wettbewerbs.
Es soll ein Neubau mit Identität stiftende Ausdruck entstehen, der dem Anspruch der Stadt Walldorf nach einem freundlichen Kinderhaus mit wohnlichem Charakter gerecht wird.

Ort der Ausführung: Deutschland, Baden-Württemberg, Walldorf

.
>>> Auslobung Teil A
>>> Bewerbungsunterlagen
.
Teilnehmer:

Die Auslober/in hat folgende 4 Teilnehmer nach denselben Kriterien vorab ausgewählt:

1.Architekturbüro Herrmann, Walldorf
2.Jöllenbeck und Wolf Architekten, Walldorf
3.Kessler De Jonge Architekten, Heidelberg
4.Motorlab, Mannheim


Folgende weitere 13 Teilnehmer hat die Auslober/in im Teilnahmewettbewerb ausgewählt:

5.ARGE sinning architekten, Darmstadt
6.dk architekten, Stuttgart
8.N2 Architekten, Stuttgart
9.ARGE raum 3 / eyland 07, Nürnberg
10.Christl + Bruchhäuser GmbH, Frankfurt am Main
11.KTL Architekten, Rottweil
12.Simon Freie Architekten BDA, Stuttgart
13.Johannes Daniel Michel Generalplaner GmbH & Co KG, Ludwigsburg
14.ARGE sdks architekten, Darmstadt
15.Kayser Architekten GmbH, Aalen
16.ARCHITEKTEN STEIN HEMMES WIRTZ, Frankfurt am Main
17.Architekturbüro Gruber, Saulgau

.
.
. .>>> geschützter Downloadbereich für die späteren Teilnehmer
>>> zu den Ergebnissen (nach Abschluss des Wettbewerbs)


.
© 2008 KAUPP + FRANCK Architekten GmbH